Liebe Gäste

schreiben Sie in unser Gästebuch.

Es dient unseren zukünftigen Gästen zur Orientierung. Wir freuen uns deshalb sehr über Ihre Einträge.

Vielen Dank

Ihre Familie Saatzer

Kommentar von Heinz und Monika Schuhmacher |

Wir hatten in der ersten Juniwoche 2015 einen sehr schönen Urlaub im Rebland. Das berühmte i-Tüpfelchen obendrauf war die komfortable Ferienwohnung. Es war einfach alles da, was man sich wünscht, angefangen von der komplett ausgestatteten modernen Küche (mit Herd, Kühlkombination, Geschirrspüler und ausreichend Geschirr, Gläsern usw.), dem Schlafzimmer mit großen Betten und einem sehr großen Kleiderschrank mit zahlreichen Bügeln, dem behaglichen Wohnzimmer mit Couchgarnitur, Flachbildfernseher und Radio, bis hin zu der Sitzgruppe im Grünen direkt vor der Ferienwohnung. PKW-Stellplatz auf dem Hof, Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Es erübrigt sich zu betonen, dass selbstverständlich alles akkurat und gepflegt war.
Schließlich möchten wir die Herzlichkeit besonders hervorheben, mit der wir von Familie Saatzer als Gastgeber empfangen worden sind. Nochmals vielen, vielen Dank!
Eine Top-Adresse, die wir hier gern weiterempfehlen!

Heinz und Monika aus Blankenburg (Harz)

Kommentar von Röll |

sehr schöne Aufnahmen meiner Heimatstadt:-)

Kommentar von Susanne Saatzer |

Liebe Gäste,
die Küche in unserer Ferienwohnung wurde zwischenzeitlich ergänzt. Sie können jetzt auch eine Spülmaschine nutzen.
Liebe Grüße
Ihre Familie Bernd und Susanne Saatzer

Kommentar von Tom+Katja |

Meine Frau und ich haben die Ferienwohnung zwei Monate als "Übergangsheim" genutzt und selbst dafür war die Wohnung nicht zu eng- auch weil man im Sommer schön draußen sitzen kann. Es fehlt an nichts und falls doch, ist jemand von der lieben Familie Saatzer behilflich.

Wir können den Aufenthalt nur empfehlen-auch ohne Auto, denn die Busverbindung in die Innenstadt ist recht gut. Eine gute Alternative zu den z.T. horrend teuren Ferienwohnungen im Zentrum.
Damit der Eintrag nicht zu geschönt wirkt, noch was Negatives: Eine Spülmaschine fehlt leider :-)